September

27. September 2022

19-21 Uhr

Letzte Hilfe Kurs Teil 1 (nur mit Teil 2 am 11.10. buchbar)

Der Letzte Hilfe Kurs bereitet alle interessierten Menschen auf den Umgang mit Sterben und Tod vor. Es geht um ein Basiswissen für den Fall, dass jemand im persönlichen Umfeld schwer erkrankt oder sich am Lebensende befindet.

Wo?: im Pfarrheim in Maria Königin, Niedernhausen

Referentin: Heinke Geiter, Vorsitzende der Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V.

Information und Anmeldung bis 20.09. bei Pastoralreferentin Marlene Wynands unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das zentrale Pfarrbüro unter 06126 - 9537300

 

Oktober

9. Oktober 2022

15-17 Uhr

Sonntagscafé für Trauernde 

Jeden 2. Sonntag im Monat in der Zeit von 15 bis 17 Uhr findet im „Haus der Kirche und Diakonie“, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1, 65510 Idstein unser offenes Sonntagscafé unter Leitung von Sigrid de Haan, Trauerbegleiterin statt. Trauernde sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit zu sprechen, zuzuhören und mit Menschen, die ebenfalls von einem Verlust betroffen sind, in Kontakt zu kommen.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln des Land Hessen für öffentliche Veranstaltungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie.

Hier gehts zur Einladung

11. Oktober 2022

19-21 Uhr

Letzte Hilfe Kurs Teil 2 (nur mit Teil 1 am 27.09. buchbar)

Der Letzte Hilfe Kurs bereitet alle interessierten Menschen auf den Umgang mit Sterben und Tod vor. Es geht um ein Basiswissen für den Fall, dass jemand im persönlichen Umfeld schwer erkrankt oder sich am Lebensende befindet.

Wo?: im Pfarrheim in Maria Königin, Niedernhausen

Referentin: Heinke Geiter, Vorsitzende der Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V.

Information und Anmeldung bis 20.09. bei Pastoralreferentin Marlene Wynands unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das zentrale Pfarrbüro unter 06126 - 9537300

11. Oktober 2022

16-18 Uhr

Hospizsprechstunde

Die Hospizbewegung Idsteiner Land e.V. lädt Sie zur Informationsveranstaltung „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung-was wirklich wichtig ist“ ein. Jürgen Heilhecker (Ehrenamtlicher der Hospizbewegung) gibt einen Überblick und beantwortet Ihre Fragen zur hospizlichen Begleitung, palliativen Versorgung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Wo? Im Haus der Diakonie, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1 in Idstein

Wir bitten um eine Voranmeldung unter 06126–7002713

Im Anschluss besteht die Möglichkeit individuelle Beratungstermine mit Herrn Heilhecker zu vereinbaren. Diese Beratung und Erstellung von Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende.

12. Oktober 2022

19 Uhr

Offener Themenabend: Sterbehilfe aus ärztlicher Sicht

„Das geht uns alle an!“ Seit 2015 flammt die Diskussion über Sterbehilfe und assistierten Suizid immer wieder auf. Zuletzt jetzt im Mai im Bundestag, um einer Aufforderung des BGH nachzukommen. Stellungnahmen der Bundes- und Landesärztekammern gibt es bereits seit längeren. Aber für uns bleibt das Thema diskussionswürdig. Soll, kann, darf man als Arzt in das Sterben eines Menschen auf seinen Wunsch beschleunigend eingreifen. Kann man das verantworten? Gibt es Alternativen? Wie gehen wir als Ärzte damit um? Ein solcher Vortrag kann immer nur Aspekte beleuchten. Eine Meinung werden Sie sich selber bilden müssen. Der Hospizverein würde sich über eine rege Teilnahme und Diskussion freuen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Idstein

Wo? Kulturbahnhof Idstein, Am Güterbahnhof 2 in Idstein

Referent: Dr. Thomas Umscheid, Gefäßmediziner

Die Teilnahme ist kostenfrei

23. Oktober 2022

11 Uhr

Wanderung für Trauernde  

Treffpunkt: vor dem Restaurant "Augello" in der Auroffer Str. in Idstein

Hier finden Sie weitere Informationen zu Wandern in Coronazeiten

Die Teilnahme ist kostenfrei

 

November

13. November 2022

15-17 Uhr

Sonntagscafé für Trauernde 

Jeden 2. Sonntag im Monat in der Zeit von 15 bis 17 Uhr findet im „Haus der Kirche und Diakonie“, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1, 65510 Idstein unser offenes Sonntagscafé unter Leitung von Sigrid de Haan, Trauerbegleiterin statt. Trauernde sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit zu sprechen, zuzuhören und mit Menschen, die ebenfalls von einem Verlust betroffen sind, in Kontakt zu kommen.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln des Land Hessen für öffentliche Veranstaltungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie.

Hier gehts zur Einladung

19. November 2022

9:30-12 Uhr

Zweigeabgabe in der Fußgängerzone

22. November 2022

19 Uhr

Ökumenischer Trauergottesdienst in der Unionskirche Idstein

Dezember

11. Dezember 2022

15-17 Uhr

Sonntagscafé für Trauernde 

Jeden 2. Sonntag im Monat in der Zeit von 15 bis 17 Uhr findet im „Haus der Kirche und Diakonie“, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1, 65510 Idstein unser offenes Sonntagscafé unter Leitung von Sigrid de Haan, Trauerbegleiterin statt. Trauernde sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit zu sprechen, zuzuhören und mit Menschen, die ebenfalls von einem Verlust betroffen sind, in Kontakt zu kommen.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln des Land Hessen für öffentliche Veranstaltungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie.

Hier gehts zur Einladung

charta 378 breitHospizbewegung im Idsteiner Land e.V.
Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1
65510 Idstein

Telefon: 06126 – 700 2713  
Fax: 06126 – 700 2710
 

 

E-Mail: info@hospizbewegung-idstein.de
Internet: www.hospizbewegung-idstein.de
 
Facebook f logo 2013 Instagram glyph logo May2016