Jedes Jahr bietet die Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. einen Kurs für Menschen an, die Sterbende und ihre Angehörigen ehrenamtlich begleiten möchten. In einem Zeitraum von zehn Monaten mit ca. 90 Unterrichtsstunden und 20 Stunden Praktikum werden, neben der eigenen Auseinandersetzung mit Tod und Sterben, die Themen Hospizbewegung, Sterbebegleitung, Trauer, Patientenvorsorge, Spiritualität, Demenz und Palliativmedizin bearbeitet. Die Basis bildet ein Grundkurs der an fünf Samstagen jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr stattfindet. Danach folgen sechs Samstage für den Aufbaukurs.

Sind Sie neugierig geworden oder haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie uns an!


Heinke Geiter, 06126 / 5 58 37 und
Jürgen Schmitt, 06126 / 5 71 22 oder
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch im Jahr 2020 bietet die Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. wieder einen Kurs  für Menschen an, die Sterbende und ihre Angehörigen ehrenamtlich begleiten möchten.

Der Kurs wird am 20. Januar 2020 im Haus der Kirche und Diakonie, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1 in Idstein beginnen. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.

Weitere Informationen zum neuen Ausbildungskurs erhalten Sie hier


 

 

 

charta 378 breitHospizbewegung im Idsteiner Land e.V.
Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1
65510 Idstein

Telefon: 06126 – 700 2713  
Fax: 06126 – 700 2710
 

 

E-Mail: info@hospizbewegung-idstein.de
Internet: www.hospizbewegung-idstein.de
Facebook f logo 2013